Das Team

Hier stellt sich unser Team vor und gewährt dir einen Einblick hinter die Kulissen des Avoxa StudiClubs.

Du darfst uns übrigens jederzeit gerne kontaktieren, uns Fragen stellen, Feedback geben oder uns auch gerne um Hilfe oder unsere Erfahrungen bitten. Denn wie du hier siehst, haben fast alle im Team selbst das Pharmaziestudium durchlaufen oder stecken noch mittendrin!
Also: Scheu dich nicht uns anzuschreiben.


Julia Lanzenrath

Projektleiterin

Ihr dürft mich Jule nennen und ich bin seit 2023 die Projektleiterin des Avoxa StudiClubs. Nach dem Abitur habe ich zunächst Naturwissenschaftliche Forensik studiert, dann aber schnell gemerkt, dass der Studiengang in Deutschland noch zu neu ist, um damit weit zu kommen. Deshalb habe ich zur Pharmazie umgesattelt, denn auch hier sind ebenfalls alle Naturwissenschaften in einem Studienfach vereint. Während meines Pharmaziestudiums in Bonn habe ich mich sowohl in der Fachschaft als auch im Vorstand des BPhD e. V. engagiert. Dort war ich ein Jahr lang Pressekoordinatorin und zwei Jahre Beauftragte für Internet und Presse. In meiner Amtszeit bin ich auch erstmals mit der Avoxa Mediengruppe in Kontakt gekommen und habe mein Praktisches Jahr dort gemacht. Falls ihr also Fragen zu dieser Stelle habt und einen Erfahrungsbericht haben wollt, dann schreibt mich gerne an! Nach meiner Approbation im Februar 2021 arbeitete ich aber zunächst fast zwei Jahre in einer öffentlichen Apotheke, bevor dann die Stelle der Projektleitung des StudiClubs bei der Avoxa Mediengruppe frei wurde.
Und nun habe ich die große Freude, gleich mehrere meiner Interessen beruflich verbinden und ausleben zu können und ein tolles Team leiten zu dürfen!


Zina Hagemann

Projektassistentin / Social Media Content Managerin

Ordnung ist das halbe Leben und als Projektassistentin des StudiClubs kann ich das voll ausleben. Ihr habt Fragen, Wünsche oder Anregungen? Jede E-Mail, die ihr uns schreibt, geht an mich und ich sorge dafür, dass ihr rundum zufrieden seid. Aber: Ich bin die einzige Nicht-Pharmazeutin in unserem Team. Wenn es also um fachliche Fragen geht, werde ich diese an unser Team weiterleiten.
Es gibt keine Probleme, die unlösbar sind. Mein täglicher Antrieb ist es, euch so gut wie möglich durch das stressige Pharmaziestudium zu bringen und für all eure Anliegen ein offenes Ohr zu haben. 
Ein Leben ohne Hund ist machbar, aber sinnlos - Ich verbringe gerne viel Zeit in der Natur mit meiner kleinen Hündin namens „Schnitzel“. Sie ist eine wahre Sportskanone und kann nie genug Auslauf bekommen. Wir alle kennen das viele Sitzen am Schreibtisch und durch sie bleibe ich in Bewegung und bekomme während der Arbeit Kuscheleinheiten. Mit ihrem charmanten Überbiss und ihrer quirligen Art bringt sie mich stets zum Lachen. Hunde sind wahrlich der beste Freund des Menschen.


Simon Iven

Fachliche Assistenz

Mein Name ist Simon. Ich bin Apotheker und habe meine Studiengänge, zuerst Chemie und dann Pharmazie, in Bonn bestritten. Meine Praktisches Jahr durfte ich in einer Krankenhausapotheke einer psychiatrischen Klinik absolvieren, und natürlich in einer Offizin, in der ich dann schließlich auch mehrere Jahre gearbeitet habe.

Seit dem Juni 2023 verstärke ich nun das Univox-Team. Meine Aufgaben sind vor allem die inhaltliche Kontrolle und Freigabe der Lernkarten. Damit ihr euch auf die Richtigkeit der Fragen und Antworten verlassen könnt, werden alle Lernkarten vor der Veröffentlichung von Apothekerinnen und Apothekern überprüft. Unsere Wissenschaft ist geprägt von einer sich stetig weiterentwickelnden und erweiternden Fülle von Substanzen und Methoden und deren pharmazeutischer Anwendung. Das spiegelt sich vor allem auch wider im hohen Anspruch, den unser Studium mit sich bringt. Die breite Palette von Wissen, die hier vermittelt wird, kann einen bisweilen etwas erschlagen. Da hilft es dann, ein individuelles und aktuelles Repetitorium zu haben, dass an euren Standort und eure Prüfungen angepasst ist. Solltet ihr also Fragen oder Anmerkungen zu den Inhalten der Lernkarten haben, könnt ihr euch gerne bei mir melden, das Feedback unserer Nutzer liegt uns sehr am Herzen. Viel Erfolg bei eurem Studium!


Aysen Habibovic

Univox Managerin

Mein Name ist Aysen und ich bin als Offizin-Apothekerin in München tätig. Nach meinem Studium im Mainz habe ich die erste Hälfte meines PJ im Universitätsspital Zürich absolviert und unerwünschte Arzneimittelwirkungen der „Swissmedic“ (vergleichbar mit dem BfArM) gemeldet. In der zweiten Hälfte kann ich bis heute in der öffentlichen Apotheke Menschen in unterschiedlichen Fragestellungen helfen. 

Anfang Mai 2021 bin ich als Univox Managerin zum Univox StudiClub dazugestoßen. Ich unterstütze dich bei deinen Anfragen rund um Univox und kläre Fragestellungen bzgl. des Studiums. Am meisten gefällt mir an meiner Tätigkeit der Kontakt zu euch, um immer einen guten Überblick zu haben, was für euch wichtig ist!  

Ich liebe es, mich Herausforderungen zu stellen! Momentan lerne ich Bosnisch als neue Sprache. Ich habe sogar schon einige bosnische Rezepte ausprobiert, die mich sehr begeistert haben!  Solltest du noch irgendwelche Fragen haben, sei es bezüglich des Studiums, dem Studentenclub oder privater Natur sein, kannst du dich gerne bei mit melden. Bis dahin wünsche ich dir viel Erfolg und Spaß im Studium! 


Vanessa Schwertfeger

Univox Managerin

Ich bin Vanessa und studiere Pharmazie in Hamburg. Obwohl das Studium ganz schön stressig und zeitintensiv sein kann, finde ich es faszinierend und abwechslungsreich. Es ist beeindruckend zu sehen, wie Pharmazie einen Beitrag zur Verbesserung im Leben vieler Menschen leistet. Und ich finde es super, wie vielfältig die Arbeitsmöglichkeiten nach dem Studium sind.

Mittlerweile durfte ich mich schon allen Hürden aus dem Grundstudium erfolgreich stellen. Deswegen kann ich aus eigener Erfahrung sagen, wie wertvoll es ist, im Studium unterstützt zu werden. Genau dafür gibt es den Avoxa StudiClub. Seit Mai 2022 bin ich als Univox Managerin dabei. Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, dass du unbeschwerter durch das Studium kommst.